Was DWEE ist
Idee
Aufbau des Wörterbuchs
Träger

Projektträger

Die „Deutsche Wortfeldetymologie in europäischem Kontext“ wird seit April 2007 von der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig gefördert und fügt sich damit in die Reihe der Wörterbuchprojekte ein, welche traditionsgemäß einen besonderen Schwerpunkt innerhalb der Forschungstätigkeiten der Akademie bilden.

Die Umsetzung des langfristig geplanten Vorhabens erfolgt durch drei wissenschaftliche sowie zwei wissenschaftlich-technische Mitarbeiter unter Leitung von Frau Prof. Dr. Rosemarie Lühr am Lehrstuhl für Indogermanistik der Friedrich- Schiller- Universität Jena.

Partner Partner-Projekte Erfahren Sie mehr über unsere Partner- Wörterbücher […]Kontakt Kontakt So können Sie uns erreichen […]